Flätscher - Spuken verboten


›Flätscher‹, das coolste Stinktier der Stadt, braucht ganz dringend Urlaub. Da trifft es sich gut, dass Theo gerade ins Landschulheim aufbricht. Heimlich versteckt er ›Flätscher‹ in seiner Reisetasche und los geht’s! Das Landschulheim ist in einer Burg in schönster Lage untergebracht. Schon nach zwei Tagen Tiefschlaf ist ›Flätscher‹ so entspannt wie nie – und achtet nicht mal mehr auf seine immer wieder zuckende Spürnase. Bis ihn eines Nachts ein gellender Schrei zurück in die Realität katapultiert: Gruselige Gespenster haben die Burg fest im Griff! Aber ›Flätscher‹ ist jetzt hellwach und zu 100 Prozent im Ermittlermodus.

 

 

 


Sternenschweifs Geheimnis


Wenn Laura die magischen Worte spricht, verwandelt sich ihr Pony Sternenschweif in ein wunderschönes Einhorn. Seine Zauberkräfte haben schon vielen Freunden in Not geholfen, doch jetzt werden sie auf unerklärliche Weise immer schwächer. Laura hat Angst, ihr geliebtes Einhorn für immer zu verlieren. Wird sie das Rätsel lösen können, um Sternenschweif zu retten.

 

 

 


HB: Der kleine Drache Kokosnuss erforscht die Indianer


Wo lebten und leben echte Indianer? Wie heißen die unterschiedlichen Stämme? Wohnen alle Indianer in Zelten? In welchem Alter bekamen Indianerkinder ihr erstes eigenes Pferd? Wann gingen sie zum ersten Mal auf Bisonjagd? Um diese und weitere spannende Fragen beantworten zu können, besuchen der kleine Drache Kokosnuss, der Fressdrache Oskar und das Stachelschein Matilda noch einmal das Indianermädchen Wilde Hummel. Alles Wissenswerte haben sie hier für Kokosnuss-Fans notiert.

 

 


HB: Liliane Susewind - Ein Eichhörnchen hat's eilig


Ein Eichhörnchen hat sich an der Pfote verletzt. Dabei muss es doch ganz eilig ein Nest bauen! Und das ist noch nicht alles: Ein unheimlicher Schatten schleicht um den Baum … Zum Glück kann Lilli mit Tieren sprechen. Aber kann sie dem Eichhörnchen wirklich helfen? Ein witziges Abenteuer über Zusammenhalt und Freundschaft aus der beliebten Bestsellerserie.

 

 


Otfried Preussler: Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete


Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder ausgebrochen. Was für eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, den Räuber wieder einzufangen – und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für allemal auf den Mond schießen!

 

 

 


Matthias Morgenroth: Kidnapping Oma


Wer ist die rätselhafte alte Dame mit dem Shetland-Pony vom Spielplatz? Warum versteckt sie sich mit einem Fernglas im Busch? Und warum schmeißt Mama sie aus der Wohnung? Leni und Jonas haben einen Verdacht: Könnte die Ponyfrau tatsächlich … ihre Oma sein? Als Mama mal wieder zu einem Wochenendseminar verschwindet, beschließen Leni und Jonas, sich ihre Großmutter nicht entwischen zu lassen. Notfalls muss sie entführt werden! Gesagt, getan: Die Ponyfrau ergibt sich in ihr Schicksal … und nun beginnt ein Abenteuer, von dem sie alle drei nicht zu träumen gewagt hätten – mit Campingbus, Pony und viel Sommersonne. Noch ahnen Jonas und Leni nicht, dass ihnen schon bald die Polizei auf den Fersen sein wird …

 

 


Conni und das Geheimnis der Kois


Alarm bei Familie Klawitter: Im Fischteich im Garten der Nachbarn fehlt ein wertvoller japanischer Zierkarpfen! Leider weiß jeder, dass Kater Mau Fisch zum Fressen gern hat ... Der Verdächtige kann nicht aussagen. Also müssen Conni und ihre Freunde seine Unschuld beweisen. Niemals hätte Mau sich diesen wertvollen Fisch geangelt! Oder vielleicht doch?

 

 

 


Jana Steingässer: Paulas Reise


Einmal um die Welt: Eine Familie folgt den Spuren des Klimawandels. Das Zwerghuhn der zwölfjährigen Paula legt mitten im Dezember ein Ei. Kein Wunder, dieser Winter fühlt sich nämlich eher wie ein Frühling an. Aber warum? Um das zu verstehen, macht Paula mit ihren Geschwistern und ihren Eltern eine unglaubliche Weltreise auf den Spuren des Klimawandels. Sie wollen herausfinden, wie Menschen, Tiere und Pflanzen damit umgehen, wenn ihr Lebensraum durch den Klimawandel aus den Fugen gerät. Und vielleicht können sie sogar lernen, wie sie selbst die Welt verändern können.

 

 


Lucas und sein Schnuller


Lucas braucht keinen Schnuller mehr. Schließlich ist er schon ein großes Kindergartenkind! Und außerdem hat Lucas eine tolle Idee, wie er ganz leicht auf seinen Schnuller verzichten kann… Das „Schnuller-Problem“ wird in dieser Geschichte auf ganz besondere Weise gelöst! Für alle Kleinen, die groß werden.

 

 

 


Möller / Grusnick: Grüsse vom Mars


Grüße vom Mars: Eine außerirdische Reise zu Oma und Opa. Tom ist zehn und etwas eigen. Er will unbedingt auf den Mars, sitzt am Tisch nur rechts vom Kopfende und wenn ihm etwas zu viel wird, zieht er seinen Astronautenhelm an. Als seine Mutter nach China muss, soll Tom mit den Geschwistern bei Oma und Opa wohnen. Doch die Großeltern haben den Besuch der Enkel glatt vergessen. Und zu Toms Schrecken besitzen sie nur einen einzigen, runden (!) Esstisch. Da hilft es nur, das Ganze als Vorbereitung auf die Mars-Mission zu sehen. Berührend, witzig und mit viel Leichtigkeit erzählen Thomas Möller und Sebastian Grusnick diese liebevolle Geschichte.

 

 


 

         

         Logo 

Schul- u. Gemeindebibliothek
Mühlestr.30
3177 Laupen
031 740 10 74
E-mail senden

 

Öffnungszeiten

Montag 15:00-17:00
Dienstag 15:00-17:00
Mittwoch 18:00-20:00
Donnerstag 15:00-17:00
Freitag 18:00-20:00
Samstag 10:00-12:00

 

Während der Schulferien nur Montag und Freitag geöffnet!